Warum fehlt in der Lieferung eine von mir bestellte Frucht?

Avatar of VincentVincent - 16.05.2011 - FAQ

Bangkok (Tropenkost) - Es kann bei unseren Früchten immer mal vorkommen, dass aus verschiedenen Gründen eine Frucht trotz sehr genauer Vorausplanung von uns kurzfristig nicht geliefert werden kann. Sehen Sie es als einen Qualitätsbeweis, wenn wir Ihnen ausnahmsweise einmal eine Frucht nicht wie angekündigt mitsenden. Alle Früchte werden vor dem Versand immer noch mal überprüft, ob diese vollständig am Baum ausgereift sind und auch tatsächlich unseren hohen Qualitätsansprüchen genügen. Sofern also mal eine von Ihnen bestellte Frucht nicht in der gewünschten Qualität zur Verfügung steht, wird ein gleichwertiger Ersatz in Qualität und Preis geliefert, d.h. wir füllen Ihre Bestellung nach Möglichkeit mit anderen von Ihnen bestellten Früchten bis zum ursprünglichen bestellten Gesamtgewicht auf. Beispiel: Sie bestellen 1kg Mango, 1kg Pitahaya und 1kg Mangostane. Die Mangostane können wir aus nicht vorhersehbaren Gründen kurzfristig nicht liefern. Beispielsweise liegt ein umgestürzter Baum auf dem unbefestigten Dschungelweg zur Farm oder ein Tropensturm hat in der Nacht einen Teil der bestellten Mangostane kurz vor der Ernte vernichtet. Sie erhalten von uns also 1,5kg Mango und 1,5kg Pitahaya und damit automatisch wieder Ihr ursprünglich bestelltes Gesamtgewicht von 3kg baumreifen Tropenfrüchten. Sofern Ihnen das Gesamtgewicht Ihrer Bestellung nicht so wichtig ist und Sie dieses automatische Auffüllen Ihrer Bestellung nicht möchten, teilen Sie uns dies bitte parallel zu Ihrem Auftrag vorher mit! Ein kurzer Hinweis in den Bemerkungen zu Ihrer Bestellung reicht aus!

Es ist wichtig, dass Sie bei Rohkostwünschen offen und flexibel bleiben. In erster Linie geht es Tropenkost um die bestmögliche Qualität, d.h. alle Früchte die wir versenden müssen Rohkostqualität haben. Natürlich angebaut, möglichst in Permakultur, völlig chemiefrei, unbehandelt und baumreif geerntet. Erst dann - wenn diese Grundlagen sichergestellt sind - kommt die Qual der Wahl, die Gesundheit pur und der unbeschreibliche Genuss.

Mein Kommentar

0 Kommentare