Maßnahmen zum Schutz des Klimas

Anbau von Bananen, Durian, Longkong, Mangostan und Rambutan in Permakultur (Provinz Chantaburi).
Tropenkost-Anbau in Permakultur
ThinkGreen-Zertifikat 01.04.2013-31.03.2014 (Zum Vergrößern bitte die Grafik anklicken)
Zertifikat für CO2-neutralen Paketversand 2014

Baum­rei­fe, na­tür­li­che Tro­pen­früch­te kön­nen nur per Flug­zeug von Thai­land nach Deutsch­land trans­por­tiert wer­den, da die Wa­re auf ei­nem Schiffs­trans­port un­wei­ger­lich ver­der­ben wür­de. So­fern Sie kei­ne be­gas­ten, be­strahl­ten oder künst­lich kon­ser­vier­ten – bei der Ern­te un­rei­fen – Früch­te ver­zeh­ren möch­ten, gibt es zu un­se­rem Di­rekt­ver­sand kei­ne Al­ter­na­ti­ve. Der Kli­ma­schutz war schon vor der Grün­dung von Tro­pen­kost im­mer ein wich­ti­ges The­ma. Wir nut­zen für den Trans­port Ih­rer Früch­te des­halb nur freie Zu­la­dungs­ka­pa­zi­tä­ten auf Pas­sa­gier-Li­ni­en­flü­gen. Wei­ter­ge­hend stellt sich Tro­pen­kost auch glo­bal der Ver­ant­wor­tung für un­se­re Na­tur.

Wie­der­auf­fors­tung und An­bau in Per­ma­kul­tur

Tro­pen­kost för­dert in Thai­land ak­tiv ei­ne Wie­der­auf­fors­tung auf der Ba­sis von Per­ma­kul­tur. Zu ei­ner ef­fek­ti­ven Maß­nah­me im Kli­ma­schutz wird ei­ne weit­ge­hen­de Neu­tral­stel­lung durch die glo­ba­le Aus­wir­kung von Treib­haus­ga­sen. An wel­chem Ort der Aus­stoß von CO2-Emis­sio­nen ver­mie­den oder kom­pen­siert wird, spielt im Kli­ma­schutz kei­ne Rol­le – mit Ver­hin­dern des Ent­ste­hens von Emis­sio­nen durch zu­sätz­li­che Kli­ma­schutz­maß­nah­men an an­de­rer Stel­le kön­nen da­her selbst ver­ur­sach­te Emis­sio­nen neu­tra­li­siert wer­den. Durch Wie­der­auf­fors­tung und An­bau in Per­ma­kul­tur trägt Tro­pen­kost zum Kli­ma­schutz bei. So ist es wei­test­ge­hend si­cher­ge­stellt, dass Ih­re Früch­te ins­ge­samt kli­ma­scho­nend flie­gen.

Aus­lie­fe­rung im Rah­men der Think­Green-Ini­tia­ti­ve

Nach dem Im­port der Früch­te er­folgt die Aus­lie­fe­rung der Pa­ke­te bis zu Ih­rer Haus­tür um­welt­freund­lich im Rah­men der Think­Green-Ini­tia­ti­ve von GLS. Bei die­sem Ser­vice wer­den die Koh­len­di­oxid­emis­sio­nen, die durch den Pa­ket­ver­sand bei der Zu­stel­lung er­zeugt wer­den, mit In­ves­ti­tio­nen in ex­ter­ne zer­ti­fi­zier­te Kli­ma­schutz­pro­jek­te ver­rech­net.

Es gibt nichts Wich­ti­ge­res als un­se­re Um­welt. Als um­welt­schüt­zen­des Un­ter­neh­men, wel­ches sei­ne Auf­ga­ben und Zie­le kennt und ernst nimmt, wer­den wir auch wei­ter­hin mit Ih­nen Schritt für Schritt den Weg in ei­ne bes­se­re Zu­kunft ge­hen.

Un­se­re Zie­le – ge­mein­sam mit Ih­nen ist es mög­lich

  • Art­ge­rech­te Nah­rung und Roh­kost, für ei­nen ge­sun­den Geist und Kör­per
  • An­bau in Bio- und Per­ma­kul­tur für na­tür­li­che, ur­sprüng­li­che Land­schaf­ten
  • Ak­ti­ve Kli­ma­schutz­maß­nah­men zur Neu­tral­stel­lung von Trans­port­emis­sio­nen

Bei un­se­ren ei­ge­nen An­bau­pro­jek­ten in Chiang Rai, Udon Tha­ni, Phit­sa­nu­lok und Chan­ta­bu­ri, die be­reits vor ei­ni­gen Jah­ren ge­star­tet wur­den, han­delt es sich um ei­ge­ne von uns ge­för­der­te Per­ma­kul­tur­far­men. Die­se kli­ma­schüt­zen­den neu­en An­pflan­zun­gen sind nicht für den Ein­kauf an­de­rer An­bie­ter zu­gäng­lich, son­dern sind spe­zi­ell auf un­se­ren Ver­sand baum­rei­fer, ur­sprüng­li­cher tro­pi­scher Früch­te und die Si­tua­tion in Thai­land zu­ge­schnit­ten. Auf der ei­nen Sei­te wer­den durch un­se­ren Ver­sand von Tro­pen­früch­ten zwei­fels­frei er­höh­te CO2-Men­gen ver­ur­sacht, auf der an­de­ren Sei­te wer­den die­se durch neue von uns ge­för­der­te An­pflan­zun­gen zu gro­ßen Tei­len auch di­rekt wie­der kom­pen­siert. Es ist uns wich­tig, dass Gel­der nicht in den Kauf von Kli­ma­zer­ti­fi­ka­ten ei­nes spe­zi­el­len An­bie­ters, son­dern in die rich­ti­gen Pro­jek­te flie­ßen und dies auch trans­pa­rent dar­zu­stel­len. Da wir mit un­se­rem Büro in Thai­land di­rekt vor Ort sind, ha­ben wir da­zu die bes­ten Vo­raus­set­zun­gen.

Liefertermine

Nächster Liefertermin ist Mittwoch, der 08.06.2016
Nächster Liefertermin ist Donnerstag, der 09.06.2016

Noch 2 Tage bis Bestellschluss
Bei Fragen zum Bestellablauf beraten wir Sie gerne persönlich Tropen-Hotline 06122-5333667 Mo. - Fr. 9-17 Uhr