Qualitätssicherung mittels Laboranalysen

Wir sind uns un­ser Ver­ant­wor­tung ge­gen­über un­se­ren Kun­den be­wusst. Auch wenn wir an das Gu­te im Men­schen glau­ben, han­deln wir in Sa­chen Qua­li­tät lie­ber nach dem Mot­to: Ver­trau­en ist gut – Kon­trol­le ist bes­ser! Des­halb wer­den von je­der Farm, die wir neu in un­ser Lie­fer­netz­werk auf­neh­men, Pro­ben der Früch­te in un­ab­hän­gi­gen La­bo­ra­to­ri­en über­prüft. Nur Früch­te, die die­se La­bor­ana­ly­sen ge­mäß den EG-Öko Nor­men be­ste­hen, wer­den nach Deutsch­land ver­schickt.

In der Re­gel ha­ben wir bei Ei­gen­kon­trol­len un­se­rer Früch­te als Ana­ly­sen­er­geb­nis, dass Schad­stoff­be­las­tun­gen und Rück­stän­de "nicht nach­weis­bar" sind. Un­erwünsch­te Fremd­stof­fe in der Luft, im Bo­den und im Was­ser gibt es heut­zu­ta­ge aber nicht nur in Eu­ro­pa, son­dern welt­weit. In Ein­zel­fäl­len kann dies zu Spu­ren­fun­den un­ter­halb ei­ner ana­ly­ti­schen Null­to­le­ranz von <0,01 mg/kg auf­grund von Ab­drift und Um­welt­kon­ta­mi­na­ti­on füh­ren, auch wenn kon­trol­liert in Per­ma­kul­tur und or­ga­nisch an­ge­baut wird. Der Null-To­le­ranz­wert von 0,01 mg/kg wird des­halb in Deutsch­land für die Be­ur­tei­lung von Um­welt­fremd­stof­fen in Baby­kost (Diät­ver­ord­nung § 14 Abs. 1), Trink­was­ser und Bio-Le­bens­mit­teln (Qua­li­täts­merk­mal öko­lo­gisch er­zeug­ter Le­bens­mit­tel, sie­he Sei­te 1) her­an­ge­zo­gen und gilt auch bei Um­welt­or­ga­ni­sa­tio­nen wie Green­peace als si­cher.

Die­se Un­ter­su­chun­gen sind amt­lich und wer­den eben­falls von den Deut­schen Le­bens­mit­tel­über­wa­chungs­be­hör­den und dem Deut­schen Zoll an­er­kannt. Dies be­deu­tet für Sie als Kun­den, dass Sie bei Tro­pen­kost nicht nur rei­fe, na­tur­be­las­se­ne Früch­te in Bio-Qua­li­tät, son­dern die größ­te mög­li­che Si­cher­heit in den Punk­ten Schad­stoff­be­las­tung und Rück­stän­de ha­ben. Wir prü­fen je­de Wo­che, im­mer und im­mer wie­der, da­mit Sie un­se­re Früch­te wirk­lich in je­der Hin­sicht ge­nie­ßen kön­nen.

Hier fin­den Sie die ak­tu­el­len Ana­ly­sen un­ser Lie­fe­run­gen nach Deutsch­land, über­prüft auf even­tu­el­le Schad­stoff­be­las­tun­gen und Rück­stän­de. Die Ana­ly­sen wer­den durch­ge­führt in den un­abhängi­gen La­bo­ra­to­ri­en der Cen­tral La­bo­ra­to­ry (Thai­land) Co.,Ltd..

Liefertermine

Nächster Liefertermin ist Mittwoch, der 08.01.2020
Nächster Liefertermin ist Donnerstag, der 09.01.2020

Noch 18 Tage bis Bestellschluss
Bei Fragen zum Bestellablauf beraten wir Sie gerne persönlich Tropen-Hotline069 - 3487 2417Di. - Fr. 9-15 Uhr